musisch-ästhetische Bildung

Das Fach musisch-ästhetische Bildung gehört zum allgemeinbildenden Fächerkanon der Wirtschaftsschule. Es wird nur in der 8. Jahrgangsstufe zweistündig unterrichtet.

Die Inhalte werden alternativ zu den Lernbereichen Musik und Kunst fächerübergreifend umgesetzt.

Durch unterschiedliche musische Aktivitäten soll die allgemeine und kulturelle Bildung unterstützt werden. Die Themen reichen vom Blick hinter die Theaterkulissen, über Kunst und Architektur bis hin zur Erstellung eines Animationsfilm; dies gilt auch als Vorübung für das spätere Erstellen von Werbefilmen für Firmen.

Das visuelle und akustische Gestalten soll darüber hinaus ein Beitrag zum differenzierten Wahrnehmen in den verschiedenen Lebensbereichen bis hin zur Profilbildung der Schüler sein.

Schülerarbeiten (WSG 9) aus dem Bereich Kunst: 

Kunst des 20. Jahrhunderts Collage: 

 Kunst des 20. Jahrhunderts Popart: