• Schuljahresbeginn

    Die Sommerferien sind vorbei und ein neues Schuljahr steht vor der Tür!

    Los geht es am Dienstag, 12.09.2017 um 8 Uhr. Sowohl am Dienstag als auch am Mittwoch endet der Unterricht nach der 4. Stunde um 11:20 Uhr.

    In der ersten Woche findet noch kein Nachmittagsunterricht statt.

    Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern einen guten Start und viel Erfolg im neuen Schujahr!

  • Tablet-Computer an Wirtschaftsschüler ausgegeben

    Endlich ist er da – der neue Tablet-Computer für die Wirtschaftsschüler in Greding. Pünktlich zum neuen Jahr wurden die Geräte, vollständig ausgestatten mit Touch-Funktionalität, Stifteingabemöglichkeit und Softwarepaket an die 19 Wirtschaftsschüler der neuen 8. Klasse ausgeben. Der Wirtschaftsschule geht es um das Erlernen von Medienkompetenz, den richtigen Umgang mit Medien und um Verantwortung. Das individualisierte Gerät soll die nächsten drei Jahre ein innovativer Begleiter innerhalb und außerhalb der Schule sein. Der neue, kompetenzorientierte LehrplanPLUS der Wirtschaftsschule kann so bestmöglich umgesetzt werden. Durch die Möglichkeit einer Mitnahme nach Hause steht das Gerät zur Unterstützung und Weiterführung von und bei Hausaufgaben, einer persönlichen Internetrecherche für den Unterricht oder ein Referat bis hin zur Erstellung der eigenen Bewerbungsmappe zur Verfügung. „Beste Erfahrungen aus dem Schulunterricht, positives Feedback von Schülern und Eltern und keine Defekte zeigen, dass unsere Philosophie von modernem und zeitgemäßem Unterricht angenommen wird und Früchte trägt", so Systembetreuer Markus Nieberle.

  • Polizei und Bundespolizei an der Wirtschaftsschule

    Im Rahmen eines Vortrags stellt Nadja Strauß die Bayerische Polizei mit Stefan Kunz die Bundespolizei mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten vor. Die 9. Klasse erhielt Informationen zu den Arbeitsfeldern der beiden Polizeien. Zudem erhielten die Schüler Einblicke in das Berufsfeld Polizei und die tägliche Polizeiarbeit. Dabei lag ein Schwerpunkt auf den Einstellungsbedingungen und -möglichkeiten der Bayerischen Polizei und der Bundespolizei. Die beiden Beamten betonten die benötigte geistige und körperliche Fitness für die Einstellungstests und prognostizierten den Wirtschaftsschülern gute Einstellungschancen. Die Einstellungsberater Kunz unterstrichen, dass eine gute Vorbereitung, wie auch in jedem anderen Berufsfeld, beste Voraussetzungen für eine Einstellung bei der Polizei und der Bundespolizei darstellt.

  • Vorstellungsgespräch erfolgreich meistern – AOK-Bewerbertraining an der Wirtschaftsschule

    In dieser Woche besuchte Frau Linda Kocher von der AOK-Bayern die Wirtschaftsschule in Greding. Schwerpunkt der diesjährigen Fortbildung für die Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe war das Thema Vorstellungsgespräch. Frau Kocher erörterte eine passende Vorbereitung, nützliche Tipps und Erfahrungen aus der Praxis. Final durften die Schüler das gelernte im Rollenspiel umsetzen. Richtig eintreten, begrüßen, Fragen beantworten – auch Fragen stellen und mit schwierigeren Fragen umgehen wurden praktisch erprobt und danach analysiert. Am Ende waren sich alle einig – Training ist wichtig, um beim Vorstellungsgespräch zu glänzen.

  • Fortbildung der Fachlehrer für Textverarbeitung und Informationsverarbeitung

    Am Freitag, dem 11. November 2016, fand an der Staatlichen Wirtschaftsschule in Greding eine Fortbildung der Fachlehrer für Textverarbeitung und Informationsverarbeitung des Bezirkes Mittelfranken statt. Obwohl es ein Freitagnachmittag war, beteiligten sich von allen mittelfränkischen Wirtschaftsschulen Lehrkräfte dieser Fachrichtung. Die Fortbildung begann mit Herrn Studienrat Nieberle, der den Teilnehmern die Räume einschließlich der Übungsfirma zeigte und die Tablets vorführte. Obwohl die Teilnehmer sehr von den technischen Neuheiten angetan waren und gerne noch länger in der Übungsfirma verweilen wollten, musste man zum eigentlichen Thema des Tages übergehen. Frau Fachoberlehrerin Christine Bengel von der Wirtschaftsschule in Ansbach, führte souverän durch die Fortbildung zum Thema „Mitwirken der TV Lehrkräfte in der Übungsfirma". Es fand ein sehr interessanter Erfahrungsaustausch mit sehr interessanten Diskussionen statt, so dass jeder Teilnehmer viel Material für die zukünftige Arbeit mit nach Hause nehmen konnte.

Kooperationspartner

Mittelschule Greding